Lesetipp: „Lady Midnight – Die dunklen Mächte“ von Cassandra Clare

„You’ll fix me, because we are Parabatai. We’re forever“

Hi, ich bin Hannah und ich absolviere gerade ein einwöchentliches Schülerpraktikum, in der Regionalbibliothek Neubrandenburg. Ich liebe Bücher und daher ist es wundervoll den ganzen Tag von ihnen umgeben zu sein und mit ihnen zu arbeiten.

Das Buch, das ich euch gerne vorstellen möchte, heißt, wie unschwer zu erkennen, Lady Midnight. Es ist der erste Teil der Nebenreihe zu „Chroniken der Unterwelt“. Die Lektüre wurde von Cassandra Clare geschrieben, welche auch in diesem Buch zeigt das sie anscheinend die Macht besitzt, immer neue Welten zu kreieren und auszuweiten. Es geht in Lady Midnight erneut um die bereits bekannten Schattenjäger und die fassettenreichen Kreaturen der Unterwelt.

Am Anfang der Geschichte werden zunächst einmal alle neuen Figuren vorgestellt. Wir haben unter diesen: die Blackthorns, Emma Carstairs, Kit, Christina und einen gewissen Elfen Krieger. Die Handlung spielt etwa 5 Jahre nach dem Krieg, der in der Hauptbuchreihe stattfand. Emma ist nun erwachsen und hat eine Familie in Los Angeles gefunden. Sie ist jedoch überzeugt ihre Eltern wären, anders als üblich gedacht, nicht von Sebastian getötet worden. Als sie immer mehr über die verhängnisvollen Geschehnisse herausfindet, wird auf einmal alles was ihr lieb ist gefährdet. Was für Opfer fordert die Wahrheit über den Tod ihrer Eltern wirklich? Hinzu kommen ihre verworrenen Gefühle für ihren Parabatai Julian und auf einmal bedroht sie alle nicht mehr nur eine Gewissheit. Wem kann sie jetzt noch vertrauen?

Bildergebnis für lady midnight

Man könnte zunächst denken mit 831 Seiten wäre das Buch schwer durchzulesen, doch die Seiten schienen mir nur so zu entrinnen, als ich es las. In diesem Buch werden zwar neue Charaktere vorgestellt, doch auch unsere alten Lieblinge wie Magnus und Jace 😉 kommen wieder vor, wenn auch nur kurz. Dieses Buch hat meinen Schlafrhythmus zerstört, da ich es keine Sekunde aus der Hand legen konnte. Ich empfehle dieses Buch für all jene, die sich auch in Chroniken der Unterwelt verliebt haben und deren Herz noch nicht ganz gebrochen ist (denn ich verspreche, dass diese Buchreihe es tun wird).

Viel Spaß beim Lesen!
Hannah ^^