Youtuberin „ItsColeslaw“ zu Gast in der Regionalbibliothek

© S. Fischer Verlag

Lisa Sophie liest  am 28.10.2017 um 11 Uhr (neuer Termin!) aus ihrem aktuellen Buch „ItsColeslaw: Wie ich aufhörte, perfekt sein zu wollen – Ein Leitfaden zum Umgang mit peinlichen Situationen aller Art“

Erwachsenwerden ist eine der schwierigsten Erfahrungen, die wir überleben müssen. Ob es um Liebe, Probleme in der Schule oder Stress mit den Eltern geht, Lisa Sophie spricht auf ihrem YouTube-Kanal ›ItsColeslaw‹ aus eigener Erfahrung – und das nicht immer ohne Fremdschämfaktor! Sie ist (gefühlt) schon in jedes Fettnäpfchen getreten und hat die peinlichsten Situationen erlebt! Aber hey – das kann doch jedem mal passieren, oder? Mit ihrer erfrischend ehrlichen und sympathischen Art zeigt Lisa Sophie, dass am Ende doch noch alles gut wird.

Der ultimative Leitfaden durch die Fettnäpfchen der Pubertät

© Studio 71

Lisa Sophie studiert Psychologie und arbeitet nebenbei als Journalistin und Moderatorin. Seit 2010 erzählt die sie auf ihrem YouTube-Kanal ›ItsColeslaw‹ peinliche, lustige und sympathische Geschichten aus ihrem Leben und hilft dabei tausenden von jungen Menschen, ein bisschen besser mit ihren Problemen umzugehen. Von ihren Zuschauern wird sie schon lange als ›große Schwester aus dem Internet‹ bezeichnet.

Eintrittspreise
Jugendliche: 2 Euro, Erwachsene: 4 Euro
Karten gibt es im Vorverkauf und an der Abendkasse in der Regionalbibliothek Neubrandenburg