„Das kleine Ich bin ich“

Im Rahmen der Neubrandenburger Familienwochen haben wir am Donnerstag, den 14.10.2021, in der Regionalbibliothek Neubrandenburg die Geschichte vom kleinen Ich von Mira Lobe in drei Sprachen vorgelesen, auf Arabisch, Russisch und Deutsch. Mit dem Kamishibai-Bildkarten-Theater konnten alle Kinder und Erwachsenen die schönen Bilder bestaunen und den Sprachen lauschen. Danach hatten Kinder und Eltern die Möglichkeit ein kleines Ich zu malen und/oder zu nähen… Außerdem konnten sie das vielfältige Angebot der Bibliothek kennenlernen, zu dem auch eine große Auswahl an mehrsprachigen Büchern gehört. Wir hatten viel Spaß und freuen uns auf die nächste Vorlese-Aktion am 20.10.2021.

Originaltext von hier: https://www.mehrsprachigkeit-leben.de/post/das-kleine-ich-bin-ich